Evangelische Jugend Christuskirche
Straubing

Hauptberufliche

Durch eine hauptberufliche Kraft wird eine pädagogische und fachliche sowie geistliche und seelsorgerliche Begleitung der ehrenamtlich Mitarbeitenden ermöglicht. Außerdem erfolgt dadurch eine qualifizierte Mitarbeitendenbildung und es werden die Rahmenbedingungen geklärt sowie geschäftsführende Aufgaben übernommen.

 

Die Arbeit des Jugendreferenten kann in zwei Bereiche gegliedert werden:

  • Gemeindejugendarbeit
  • Freizeitenarbeit

Hier werden, neben der Durchführung einiger Maßnahmen, auch Ehrenamtliche bei der selbstständigen Leitung von Aktionen sowie Freizeiten unterstützt.

Außerdem ist der Jugendreferent meist Beisitzer des Jugendausschusses und pädagogischer Berater bei der Konfirmandenarbeit. Zusätzlich ist er Ansprechpartner für Vernetzung und Kooperation mit anderen Einrichtungen und Verbänden.

 

Zur Zeit ist die halbe Stelle des Jugendreferenten unbesetzt.

 

 

 

 

Franziska Werth ist seit Oktober 2013 in einer Nebenbeschäftigung bei der Evangelischen Jugend Christuskriche angestellt. Ihr Aufgabengebiet umfasst das neu geschaffene Thema Jugendarbeit und Schule.